Malleus' Jobosha: Die Spielanleitung

© Frank Hammerschmidt
26.04.2006

Startseite - Impressum


Inhaltsangabe


 

WebLog: Die Entstehungsgeschichte

Version: 2.5 (3.10.2007)

Damit das ganze etwas mehr Spaß macht, hab' ich auch hier eine Highscoreliste und diverse Statistiken eingebaut.

...und es gibt wieder einen neuen Namen: Jobosha

Der Name leitet sich vom japanischen "Tobosha" ( Flüchtling ) ab. Analog zu "meinen" anderen Namen hab' ich den ersten Buchstaben durch ein "J"(avascript) ersetzt.

Version: 2.0 (14.01.2005)

Um die W3C-Validierung zu bestehen, wurde der Quelltext geringfügig abgeändert.

Version: 2.0 RC4 (01.07.2004)

Diesmal gab es ein paar optische Veränderungen und eine kleine Optimierung beim Preloading der Grafiken. Des Weiteren wurde ein kleiner Fehler beim Spieltempo gefixed.

Version: 2.0 RC3 (29.02.2004)

Außer ein paar Bug-Fixe hat sich nichts getan.

Version: 2.0 RC2 (22.02.2004)

Folgende Änderungen wurden im RC2 unternommen:
  • Um eine deutlich verkürzte Ladezeit bei der Spielfeldgenerierung zu erzielen, werden die ursprünglich als "Images" geladen Gitterlinien jetzt als "DIV"-Elemente erzeugt.

  • Es besteht nun die Möglichkeit, die Gegner durch eine Umrundung der Zelle zu "fangen".

  • Der Spielmodus "Endlos-Spiel" wurde eingeführt.

  • Mehrere Highscore-Listen wurden eingeführt.

  • Der ursprüngliche Name "NoPanic" wurde von mir vorsichtshalber verworfen. Die Wahrscheinlichkeit, das mich jemand wegen des neuen Namens "Die Flucht" wegen irgendwelcher Markenrechtsverletzungen verklagt, ist deutlich geringer ;-)

Version: 2.0 RC1 (08.02.2004)

Wie das "3D-Labyrinth" stammt "NoPanic" aus dem Jahr 1999 und wurde vorerst nur "etwas" überarbeitet.  

1. Spielregeln

Bei diesem Reaktionsspiel geht es darum, alle Linien des Spielfeldes "abzufahren" ohne dabei mit einem anderen Objekt zu kollidieren. Die erreichte Punktzahl ist zu maximieren.

Gefangennahme von Objekten

Werden alle vier Linien einer Zelle komplett abgefahren, wird jedes Objekt, das sich auf einer der Linien befindet, "gefangen" genommen. Je nach Lust und Laune gibt es eine andere Reaktion auf diese Tat:
e1 (2K) ruht sich etwas aus und läuft dann weiter.
e2 (2K) bleibt einfach stehen und ruft seinen Bruder zur Hilfe, der jetzt Jagd auf Dich macht.
e3 (2K) ist "etwas" verärgert über Dich und klont sich einfach, damit er Dich besser ... kann.
e4 (2K) läßt seine Maske fallen und vor lauter Angst rennst Du für ein paar Sekunden doppelt so schnell.
 

2. Bedienung

Neues Spiel

Los geht's: Das Spiel beginnt.

Spielrunde

Nur wenn Du alle neun "Genie"-Spielfelder gelöst hast, bist Du ein ganz großer.  

3. Einstellungen

Geschwindigkeit

Werte:[Anfänger*|Profi|Genie]

Du schläfst gleich ein? Dann schalte doch einfach in den "Profi"-Mode, aber denk' bloß nicht, Du wärst ein "Genie": Das sind nur die allerbesten.

Spielfeld-Größe

Werte:[Klein|Standard*|Groß]

Dem einen ist es zu klein, dem anderen zu groß: Stell' hier einfach ein, wie Du es gerne haben willst.

Design

Werte:[Kreise*|Gesichter]

Dir sind die Kreise zu fade? Du hast eigentlich Recht, aber es ist momentan die beste Möglichkeit, den Kollisionspunkt, der in der Mitte des Objektes liegt, zu erkennen, denn nur wenn sich die Mittelpunkte des Helden und des Feindes überdecken, wirst Du "gefangen". Es kann daher vorkommen, daß sich beide im Spiel teilweise überdecken und nichts passiert.

...Dies ist noch eine offener Punkt, den ich besser lösen will.

Endlos-Spiel

Du kriegst nie genug? Dann aktiviere diese Option: Nachdem Du alle Linien umfahren hast wird das Spiel reinitialisiert und Du kannst direkt weiterspielen.  

4. Punktevergabe

Folgende Punkte werden vergeben:
  • Das vollstängige Überfahren einer Linie bringt 25 Punkte.

  • Wird eine Gitterzelle komplett umfahren, gibt es 100 Punkte.

  • Wird direkt nach einer kompletten Gitterzellenumrundung einer weitere Gitterzelle umrundet, werden dort alle Punkte verdoppelt bzw. bei einer dritten verdreifacht usw.

Für "gefangene" Feinde werden folgende Punkte als Bonus vergeben:
Gegner 1:e1 (2K)1000 Punkte
Gegner 2:e2 (2K)2500 Punkte
Gegner 3:e3 (2K)5000 Punkte
Gegner 4:e4 (2K)7500 Punkte