Das Wörter-Labyrinth,
die Anleitung

Version: 1.0 RC1 (21.8.2004)
© Frank Hammerschmidt

Impressum

Menu
WebLog
Spielregel
Bedienung
Einstellungen
 

WebLog

Version: 1.0 (14.01.2005)

Um die W3C-Validierung zu bestehen, wurde der Quelltext geringfügig abgeändert.

Version: 1.0 RC4 (03.10.2004)

Bugfix: Ein Klick auf einen Buchstaben, der bereits durch einen "Tip" markiert worden ist, überträgt anstelle des Textes den HTML-Code der Zelle ins Antwortfeld.

Version: 1.0 RC3 (10.08.2004)

Folgendes Feature wurde neu implementiert:

Nachdem ein richtiger Buchstabe angeklickt wurde, wird dieser ins Antwortfeld übertragen. Wurden alle Buchstaben in der richtigen Reihenfolge angeklickt, wird eine "Gewinner"-Meldung ausgegeben.

Version: 1.0 RC2 (03.01.2004)

Das Wörter-Labyrinth wurde auf Anregung der Beta-Tester überarbeitet. Desweiteren wurde noch die Idee eines Kollegen umgesetzt, der "etwas zum Anklicken" wollte ;-)

Version: 1.03 RC1 (02.11.2003)

Da ich bei IQ-Tests immer Probleme mit Wörter-Labyrinthen habe, hab' ich mir einfach eins programmiert.

Spielregel

Wörter-Labyrinthe werden gerne bei Intelligenz-Tests benützt.

Ziel dieser Rätsel ist es, ein Lösungswort innerhalb eines Buchstabengitters zu finden. Die Buchstaben dieses Wortes sind dabei horizontal bzw. vertikal mit dem vorherigen verbunden.

Beispiel:
w01 (7K)

Bedienung

Neues Wort

Ein neues Rätsel wird generiert.

Bereich

Um den Schwierigkeitsgrad etwas zu beinflussen, werden verschiedene Wortbereiche angeboten.

Auflösung

Das zu suchende Lösungswort wird mit dem dazu gehörenden Lösungsweg angezeigt.

Antwort testen

Unterhalb des Buchstabengitters kann das Lösungswort eingegeben und getestet werden.

Tip

Es wird ein Buchstabe des Lösungswortes mit dessen Position innerhalb des Wortes angezeigt.

Maussteuerung

Es besteht die Möglichkeit, Buchstaben innerhalb des Gitters anzuklicken:

  • Ist der Buchstabe im Lösungsweg vorhanden, wird die Zelle farblich hervorgehoben und der Buchstabe ins Antwortfeld übertragen.

  • Das Spiel ist beendet, wenn drei falsche Buchstaben angeklickt wurden.

Einstellungen

Spielstufe

Das generierte Buchstabengitter wird von mehreren Faktoren beeinflußt:

EigenschaftErklärungSpielstufe:
123*45
Leerzeichen verstecken:Leerzeichen im Lösungswort werden unterdrückt.NeinJaJaJaJa
Falsche Buchstaben anzeigen:Die "freien" Zellen im Buchstabengitter werden mit beliebigen Buchstaben ausgefüllt.NeinNeinJaNeinJa
Buchstaben raten:"x" Buchstaben innerhalb des Lösungswortes werden mit einem Fragezeichen gekennzeichnet und müssen erraten werden.00023
Gitter vergrößern:Das Buchstabengitter wird horizontal und vertikal um "x" Zeilen bzw. Spalten vergrößert.00001